Skip to main content

Manuelle Lymphdrainage

Manuellmit der Hand
Lymphein den Lymphgefäßen enthaltene Flüssigkeit
DrainageAbleitung der Flüssigkeitsansammlungen

Mit dieser Methode soll der Lymphfluss im Körper angeregt bzw. verbessert werden. Dies kann vor allem nach Traumata und Operationen notwendig sein, um zusätzlich zum Lymphabfluss die Gelenke wieder ohne Einschränkung bewegen zu können. 

Sie ist eine Form der physikalischen Therapie und Bestandteil der Komplexen Entstauungstherapie der Lymphtherapie. Es wird sanft mit gleichbleibender Druckintensität drainiert. Dabei werden entweder einzelne lokale Bereiche behandelt oder der ganze Körper, wenn der Lymphfluss allgemein angeregt werden soll. Neben diesem Effekt hat die Manuelle Lymphdrainage gleichzeitig auch eine schmerzlindernde Wirkung.